Ideen für Flurmöbel

Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, sollten Sie Ideen für Flurmöbel in Betracht ziehen. Dieses vielseitige Möbelstück kann als Garderobe, Bank und Schuhregal in einem dienen. Das spart nicht nur Platz, sondern ist auch praktisch. Sie können ein Möbelstück wählen, das mehr als einen Zweck für den Flur erfüllt. Hier sind einige Beispiele. Um Platz zu sparen und die Organisation zu verbessern, sollten Sie eines dieser Möbelstücke ausprobieren. Sie sind eine tolle Bereicherung für jeden Flur!

Um einen kleinen Flur größer wirken zu lassen, verwenden Sie helle Möbel in einfachen Formen. Sie können auch einen großen Spiegel hinzufügen, um den Raum größer wirken zu lassen. Spiegel sind auch eine gute Möglichkeit, das Licht von Kerzen zu reflektieren. Achten Sie darauf, dass der Stil Ihrer Möbel zur übrigen Einrichtung Ihres Hauses passt. Indem Sie Möbelstücke auswählen, die gut zum Rest Ihrer Wohnung passen, können Sie einen einladenden und funktionalen Raum für Gäste schaffen.

Eine Bank ist ein weiteres vielseitiges Möbelstück für den Flur. Auf einer solchen Bank können Sie Schuhe verschiedener Größen aufbewahren. Sie kann auch als zusätzliche Sitzgelegenheit im Esszimmer dienen. Sie können auch eine Deckenbox zur Aufbewahrung hinzufügen. In dieser Art von Stauraum können im Winter dicke Wintermäntel und im Sommer Sportgeräte aufbewahrt werden. Wenn sie nicht gebraucht wird, können Sie sie im Flur aufstellen und als Sitzgelegenheit nutzen.

Eine weitere großartige Option für Flurmöbel ist ein vertikaler Aufbewahrungsturm. Diese Art von Aufbewahrungsturm ist eine großartige Option für enge Räume, da er es Ihnen ermöglicht, verschiedene Gegenstände zu entfernen, während Ihre Gäste im Flur bleiben. Dieses Möbelstück ist auch in einer espressobraunen Farbe attraktiv. Sie können auch eine Topfpflanze oder eine Lampe darauf stellen, um einen attraktiven Akzent zu setzen. Ein Stuhl hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass er einen Platz zum Sitzen und zum Ausziehen der Schuhe bietet.

Während eine Bank eine offensichtliche Option für Flurmöbel ist, können Sie auch einen Kleiderständer in Betracht ziehen. Diese Garderobenständer können so einfach wie ein kahler Baum sein oder wie ein Baum aussehen. Das Schöne an ihnen ist, dass sie nicht zu viel Platz wegnehmen. Egal, ob Sie sich für eine Bank oder einen Baum entscheiden, der Garderobenständer setzt einen schönen Akzent in Ihrem Flur. Und wenn Sie schon dabei sind, warum sollten Sie Ihren Flur nicht noch schöner und nützlicher gestalten?

Spiegelnde Formen sind eine weitere tolle Idee für die Flurgestaltung. Ein schlanker Konsolentisch, der vor einem Spiegel steht, reflektiert die Tür. Ein weiteres tolles Möbelstück für den Flur ist ein Spiegeltisch. Dieses Möbelstück wird die rechteckige Tür des Flurs ergänzen und gleichzeitig den Flur optisch aufwerten. Wenn Sie den Eingang des Flurs mit hübschen Kirschblüten schmücken, wird er noch einladender wirken. Wählen Sie dann einen passenden Spiegel für den Eingangsbereich.

Wenn Sie einen breiteren Flur haben, sollten Sie überlegen, ob Sie schwimmende Regale anbringen. Diese verleihen dem Flur Tiefe und Pep. Außerdem nehmen sie weniger Bodenfläche in Anspruch und sind platzsparend. Schwebende Regale eignen sich hervorragend für Flure, weil sie in einer Stunde selbst gebaut werden können. Das Beste an diesen Regalen ist, dass sie keine elektrischen Haken benötigen. Und Sie können sie sogar selbst bauen, wenn Sie die Zeit und die Geduld haben!